Strafrecht Hannover

Strafrecht Hannover LogoDie Bereiche im Strafrecht

In aller Regel assoziieren die meisten Menschen mit dem Begriff Strafrecht unterschiedliche Delikte wie z.B. Diebstahl, Körperverletzung oder Unterschlagung, die in den Bereich des sog. allgemeinen Strafrechts fallen. Jedoch ist das Strafrecht rechtsgebietsübergreifend wirksam und deckt weit mehr Bereiche ab, als mancher vermuten mag.

Das merken viele Betroffene erst dann, wenn sie sich in entsprechenden Situationen und Strafverfahren wiederfinden und sie sich den Strafverfolgungsbehörden ausgesetzt sehen. Als Rechtsanwalt mit der Spezialisierung auf das Strafrecht in Hannover ist die Unterstützung durch einen Rechtsanwalt wie Michael Tusch in solchen Fällen unabdingbar. Auch Personen, die Opfer einer Straftat geworden sind, sollten sich zur Wahrung ihrer Rechte im Strafverfahren und zur Geltendmachung von zivilrechtlichen Ansprüchen wie Schadensersatz und Schmerzenzgeld an einen erfahrenen Anwalt für Strafrecht in Hannover wenden.

Auf den folgenden Seiten können sich Rechtssuchende einen Überblick über das Tätigkeitsspektrum von Rechtsanwalt Tusch im Bereich Strafrecht Hannover schaffen. Die folgenden Anleser sollen Ihnen einen schnellen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche ermöglichen, für weitere Details klicken Sie jeweils auf den „mehr“-Link.

Arztstrafrecht / Medizinstrafrecht

Das Medizinstrafrecht bzw. das untergeordnete Arztstrafrecht stellt eines der wichtigsten Gebiete im Strafrecht Hannover dar. Ärzte sehen sich oft mit Abrechnungsbetrug oder Klagen wegen vermeintlichen Behandlungsfehlern konfrontiert. Fachanwalt Herr Michael Tusch hilft Ärzten …

mehr zum Arztstrafrecht / Medizinstrafrecht

Betäubungsmittelstrafrecht

Jährlich werden etliche Verfahren wegen unerlaubtem Drogenanbau, unerlaubtem Drogenhandel oder unerlaubtem Drogenbesitz eingeleitet. Doch wo liegen die Grenzen, unter welchen Bedingungen ist der Besitz bestimmter Betäubungsmittel legitim? Wer beispielsweise …

mehr zum Betäubungsmittelstrafrecht

Kapitalstrafrecht

Wer sich mit Vorwürfen aus dem Kapitalstrafrecht – u.a. gefährliche Körperverletzung, Totschlag oder Mord – konfrontiert sieht, sollte schnellstmöglich einen erfahrenen Fachanwalt einschalten, da dieser Bereich aus dem Strafrecht Hannover schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen kann. Michael Tusch entwirft zusammen mit seinen Mandanten ausgeklügelte Verteidigungsstrategien, um …

mehr zum Kapitalstrafrecht

Opferrecht

Da Opfer einer Straftat oftmals mit langzeitigen physischen und / oder psychischen Leiden zu kämpfen haben, kann Fachanwalt Tusch aus Hannover diese beim Aufsetzen von Nebenklagen unterstützen. Weiterhin kann er im Zuge eines Verfahrens auch die Beantragung von Zeugenschutz …

mehr zum Opferrecht

Sexualstrafrecht

Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und der Besitz (kinder)pornographischen Materials stellen zumeist die Kernpunkte des Sexualstrafrechts (einem sehr heiklen Unterpunkt aus dem Strafrecht Hannover) dar, mit denen sich Beschuldigte konfrontiert sehen. Da auch im Unschuldsfall Rufschäden folgen können, ist die Beauftragung eines Fachanwalts …

mehr zum Sexualstrafrecht

Steuerstrafrecht

Bei Steuerhinterziehung – besonders im großen Stil – ist mit schwerwiegenden Konsequenzen im Steuerstrafrecht zu rechnen. Selbstanzeigen können strafbefreiend sein, doch Fehler dürfen dabei nicht gemacht werden. Fachanwalt für Strafrecht Michael Tusch hilft Mandanten bei …

mehr zum Steuerstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht

Betrug, Untreue oder Korruption sind schwerwiegende Anschuldigungen, die für manches Unternehmen sogar existenzbedrohend werden können. Fachanwalt Michael Tusch vertritt, im Rahmen des Strafrecht Hannover, Unternehmen in solchen Fällen und prüft, ob diese Vorwürfe …

mehr zum Wirtschaftsstrafrecht